Ballett

28Feb

ROH - Das Wintermärchen (Wheeldon)

Ballett | 180 Minuten
FSK ?
MI, 28.02.
Alle

Bitte beachte, dass vor diesem Event keine Werbung oder Vorprogramm gezeigt werden und die Vorstellung somit pünktlich beginnt.

Shakespears Geschichte über Liebe und Verlust wird in Christopher Wheeldons Ballettadaption zu einem fesselnden Tanzdrama, mit Musik von JobyTalbot.

Inhaltlich geht es um die Zerstörung einer Ehe durch verzehrende Eifersucht, die Aussetzung eines Kindes und eine scheinbar hoffnungslose Liebe. Doch nach Reue und Bedauern - und einer offenbar wundersamen Rückkehr ins Leben - gibt es am Ende Vergebung und Versöhnung.

Christopher Wheeldon, künstlerischer Mitarbeiter des Royal Ballet, schuf 2014 seine Adaption von Shakespeares später großer Romanze Das Wintermärchen für das Royal Ballet. Anknüpfend an den Erfolg von Alice im Wunderland erhielt Das Wintermärchen bei der Uraufführung begeistertes Lob von Kritik und Publikum für die intelligente, unverwechselbare und tiefbewegende, durch erlesenen Tanz erzählte Geschichte. Das Werk gilt heute weithin als moderner Ballettklassiker.

GESAMTDAUER: CA. 3 STUNDEN, DAZWISCHEN ZWEI PAUSEN

CHOREOGRAPHIE: CHRISTOPHER WHEELDON
MUSIK: JOBY TALBOT

Hinweis:

Wertgutscheine werden auf den Ticketpreis angerechnet, eine Einlösung von Freikarten ist nicht möglich. Bei Gold-/Silvercards sowie bei Classic- und 3D-Kino-Gutscheinen muss eine Zuzahlung von 10,00 Euro geleistet werden.

Mit deinen Freunden gemeinsamen Kinoabend planen:

OK Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die deinen Besuch bei CinemaxX.de angenehmer gestalten. Indem du diese Website benutzt, stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Weitere Informationen